Die Mission der Filmchronisten

Tagtäglich können wir Hunderte Stunden Filme auf Dutzenden Kanälen zu Themen aus aller Welt empfangen. Die Vielfalt unserer Region, das Leben vor unserer Haustüre ist aber kaum zu sehen. Dabei ist das Ötscher:Reich nicht nur voller Naturschönheiten sondern auch reich an faszinierenden Geschichten über das Leben damals und heute.

Moderatorin Maria Stöger beim Dreh in der Mariazellerbahn

Die Filmchronisten, das sind leidenschaftliche Filmemacher aus der Region, die sich in den nächsten zwei Jahren gemeinsam mit den Gemeinden und der Bevölkerung auf die Spuren dieser besonderen Geschichten und Erzählungen machen – und die daraus rund 100 kurze Filme gestalten.

Filmchronisten Herwig Niederer und Daniel Schagerl