• Ortsansicht Türnitz

    © Gemeinde Türntz

zurück vor

Türnitz

Wappen: Türnitz

Bezirk Lilienfeld

Die Gemeinde Türnitz liegt im südwestlichen Teil des Traisentals und wurde 1209 erstmals urkundlich erwähnt.

Mit dem Aufkommen der Wallfahrten nach Mariazell im 13. Jahrhundert und der Lage des Ortes entlang der Via Sacra wuchs der Ort und wurde wichtige Labestation für die Wallfahrer. Zu Beginn des 20. Jahrhundert gewann der Tourismus immer mehr an Bedeutung: 1900 wurde im Auhof eine Kur- und Wasserheilanstalt eröffnet und der aufkommende Skisport wurde am Eybl immer beliebter.

Heute bildet Türnitz mit der HLW Auhof einen wichtigen Schulstandort. Das neu-renovierte Pflege- und Betreuungszentrum bietet zahlreichen SeniorInnen ein Zuhause und mit dem Traisentalradweg, der Via Sacra, dem Eybl Jet oder dem Naturschwimmbad ist Türnitz ein Ort zum Wohlfühlen für Einheimische und BesucherInnen.

Das mobile Filmstudio macht im Frühjahr 2021 in Türnitz Station!